Die Tonbandgerätewerkstatt, Tonbandgeräte Reparatur und Wartung

 

GX635

Die Tonbandgerätewerkstatt können Sie erreichen unter:

Frank Sittinger, Dipl. Ing.

Mozartstr. 4
67685 Weilerbach

Tel.: 06374 / 801 492
E-Mail: frank.sittinger@t-online.de

 

Eingetragener Firmenname: Frank Sittinger Elektronikentwicklung
Eingetragen bei der Handwerkskammer der Pfalz
Betriebsnummer: 7020588
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE293590541

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Soziale Netzwerke: Nein, Anfragen zwecklos

Terminsituation: Momentane Wartezeit ca. 4...5 Wochen

Andere Marken als Studer und Revox werden nicht mehr angenommen.

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Datenschutz

1. Ich habe keine Daten über Sie, die Sie mir nicht freiwillig übermittelt haben.
2. Die Daten sind Name, Adresse, eventuell eine Telefonnummer, eventuell eine E-Mailadresse, mehr nicht.
3. Die Daten werden ausschließlich verwendet zur Rechnungserstellung und ggf. zum Rückversand sowie für eventuelle Rückfragen bezüglich der Reparaturdurchführung.
4. Niemand außer mir hat Zugang zu den notierten Namen, Adressen und Telefonnummern.
5. Diese Daten werden auf einem je Reparaturvorgang separaten Begleitpapier notiert. Nach Rechnungserstellung und Rücklieferung wird dieses Papier wieder vernichtet.
6. Zu meinem PC (E-Mails) hat niemand Zugang außer mir. Er ist bezüglich Firewall, Virenschutz usw. immer auf neuestem Stand. Wenn es keine Rückfragen mehr gibt, werden die zugehörigen E-Mails einige Wochen nach Abschluss eines Reparaturvorgangs wieder gelöscht.
7. Es gibt keine Automatismen zur Datenerfassung. Ich weiß nicht, wer meine Web-Seiten betrachtet. Meine Web-Seiten erzeugen bei Ihnen keine Cookies. Ich kann und will Sie nicht nerven mit Umfragen, Aufforderungen zu Bewertungen oder Newslettern. Soziale Netzwerke und die damit verbundenen Risiken gibt es bei mir ohnehin nicht.
8.Nach Abschluss eines Reparaturvorganges existieren Ihr Name und Ihre Anschrift nur noch auf der Kopie der erstellten Rechnung. Diese Rechnungskopien befinden sich in einem Ordner in einem geschlossenen Büroraum und werden höchstens irgend wann noch einmal vom Finanzamt eingesehen. Was dort mit Ihren Daten passiert, weiß ich allerdings nicht.

Mit anderen Worten:
Seriöses Geschäftsgebaren und gesunder Menschenverstand. Trotzdem erzwingt die DSGVO solch eine Erklärung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 05.11.18

Fachwerkstatt für Tonbandgeräte.